Monate: Mai 2019

Die Green Wave reicht bis nach Madrid

von

Hast du dich jemals gefragt, wie viele junggrüne europäische Aktivist*innen es gibt? Nach aktuellen Schätzungen der Federation of Young European Greens (FYEG) sind es 50.000! Um diese Menschen zusammenzubringen und gemeinsam auf den vor der Tür stehenden Europawahlkampf vorzubereiten veranstaltete FYEG am letzten Märzwochenende ein Kampagnen Kick-off in Madrid. Insgesamt 80 Aktivist*innen aus Serbien, Frankreich, Tschechien, Deutschland, Griechenland, der Türkei, und vielen weiteren Ländern reisten somit über 24 Stunden lang in einem gemeinsam gecharterten Bus bis nach Madrid, um die Reise mit möglichst geringen Emissionen zu gestalten. Schon im Bus erwartete uns eine bewegende Begrüßungsrede von Zuzana, der Co-Sprecherin von FYEG. Ihre Botschaft an uns: Seid mutig, nur so können wir Europa gemeinsam grüner machen. Oder kurz und knackig: Be brave – green Europe! Mina, eine LGTBQ+-Aktivistin aus Malta, die für das Europaparlament kandidiert und auch Teil des FYEG-Kampagnenteams ist, stellte uns die Inhalte für den bevorstehenden Wahlkampf vor. Dabei wollen wir vor allem eine positive, an Werten orientierte Kampagne führen, bei dem wir als Junggrüne die Debatte eigenständig lenken. Wir bauen uns, mit großen …