Autor: Lea Schlang

"Do They Know It’s Christmas?"

von

Schon wieder ein Jahr rum. Überall glitzert, leuchtet, blinkt und duftet es. Kein Wunder, dass da bei vielen „christliche“ Gefühle der Nächstenliebe aufkommen, da darf die obligatorsche vorweihnachtliche Spende – am besten „für Afrika“ – natürlich nicht fehlen. Band Aid ist ein Projekt, das 1984 unter anderem von Bob Geldof gestartet wurde und verschiedene Promis mit ins Boot holte, um musikalisch irgendwas „für Afrika“ zu tun. Zum 30. Jubiläum des 1984 veröffentlichen Songs „Do they know it’s Christmas?“ wurde dieses Jahr ein neuer Song im Rhamen von Band Aid veröffentlicht, und zwar gegen Ebola. Erstmals gab es dieses Jahr neben der englischsprachigen auch eine deutsche Version von Band Aid 30, welches vom Sänger und Songwriter der Toten Hosen Campino mitproduziert wurde. Beide Songs dienen als Beispiel dafür, wie Charity eben nicht laufen sollte. Vermutlich hätte das Lied von Band Aid 30 Deutschland ohne die scharfe Kritik auch deutlich weniger Aufmerksamkeit bekommen. Bei der Suche im Netz weht einem als erstes der riesige Shitstorm entgegen und Campinos Ausraster darüber im Radio ist fast bekannter als das …