Alle Artikel in: Kolumne

1 x 1 der Unterdrückung: Satzungsreform?! Frauen, Inter und Trans in unserer Satzung

von

Diese Satzungsreform der Grünen Jugend ist einerseits politisches Signal, was angesichts der erheblichen Diskriminierung von Trans- und Inter-Menschen in unserer Gesellschaft unverzichtbar ist. Anderseits ist sie aber auch Instrument, um gegen Diskriminierung im eigenen Verband vorzugehen. Diese Satzungsänderung ist dabei ein guter erster Schritt, ihm müssen aber weitere folgen. So zeigen wir durch den Beschluss erst mal nur, dass wir gewillt sind uns näher mit der Diskriminierung von Inter- und Trans-Menschen zu beschäftigen, diese anerkennen und erste Schritte unternehmen, um sie auch innerhalb der GJ zu bekämpfen.